zur navigation

Ev.-Luth. Trinitatiskirche Chemnitz-Hilbersdorf

Gebäudebild

Frankenberger Str. 132
09131 Chemnitz
www.trinitatis.kirche-chemnitz.de

Shuttle-Bus

Ankunft: 18:45 Uhr
Abfahrt: 19:50 Uhr zur St. Petrikirche

Programm

An der Jehmlich-Orgel spielt Jörg Reddin (Arnstadt)
Orgelwerke von Johann Sebastian Bach und dessen Schülern, sowie von Wolfgang Amadeus Mozart

Daten zur Jehmlich-Orgel

Jörg Reddin

1973 in Rostock geboren, begann nach anfänglichem Klavierunterricht 1988 die Ausbildung an der Orgel in seinem Heimatort Warnemünde. Nach berufsausbildenden Ausflügen in die Offsetdruckwelt und das kaufmännische Rechnungswesen wurde ihm klar, dass das nicht seine hauptsächlichen Lebensaufgaben werden. 1996 gewann er den 1. Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb der Hansestädte in Elburg (Holland). Nach Studien für Kirchenmusik und Gesang in Hamburg, Wien und Halle/Saale arbeitete er als Kirchenmusiker an der Bismarck-Gedächtniskirche in Aumühle, der Stiftskirche Bützow, der Stadtkirche Malchow und der St. Marienkirche Plau am See. Seit September 2013 ist er als Kirchenmusiker in Arnstadt für alle Kirchen der evangelischen Kirchengemeinde – nicht zuletzt die Johann-Sebastian-Bach-Kirche – und als Kreiskantor für den Kirchenkreis Arnstadt-Ilmenau tätig. Er bekleidete Lehraufträge für Gesang und Klavier an verschiedenen Musikschulen, arbeitet als Sänger im Lied- und Oratorienbereich und führt eine rege Konzerttätigkeit als Organist im In- und Ausland (u.a. Norwegen, Holland und Finnland).